Autoglas-Reparatur

AUSTAUSCH ODER REPARATUR?

Prinzipiell lässt sich erst nach Begutachtung der Scheibe abschließend feststellen, ob eine Reparatur möglich ist beziehungsweise die Scheibe getauscht werden muss!

Vorab lässt sich festhalten: eine gerissene Scheibe darf nur getauscht werden!

An folgenden Anhaltspunkten können Sie erkennen, ob eine Reparatur möglich ist:

  • wenn der Steinschlag kleiner ist als eine 2 Euro-Münze
  • wenn der Steinschlag nicht im Sichtfeld sitzt
    (ein ca. 30 cm breiter Bereich oberhalb des Lenkrads)
  • wenn der Steinschlag weiter als 10 cm vom Scheibenrand entfernt ist
Autoglas
Autoglas

STEINSCHLAGREPARATUR

Die Reparatur eines Steinschlags bedeutet mehr als nur einen kosmetischen Effekt. Durch die Reparatur wird die Stabilität und damit eine wichtige Funktion der Frontscheibe wiederhergestellt.

Häufig ist die Schadstelle nach der Reparatur kaum noch zu sehen, abhängig von Alter, Größe und Beschaffenheit des Steinschlags.

Wir von KS verwenden modernste Reparaturverfahren und eines der besten und hochwertigsten Harze, das auf dem deutschen Markt verfügbar ist. Deshalb gewähren wir auch 10 Jahre Garantie auf unsere Reparaturen!

Das Beste ist, dass die Kosten von den meisten Versicherungen auch dann erstattet werden, wenn Sie für Glasschäden eine Selbstbeteiligung vereinbart haben.

AUTOGLAS – TAUSCH

Wenn die Frontscheibe nicht repariert werden kann, muss sie getauscht werden! Moderne Scheiben sind geklebt und schließen häufig bündig mit sehr engen Spaltmaßen mit der Karosserie ab. KS garantiert mit speziellen Ausschneideverfahren, zum Beispiel mit einem hochreißfesten Nylonfaden, das Austrennen der Scheibe ohne Beschädigungen an Lack oder Innenraumverkleidungen!

Unsere Partnerbetriebe verwenden ausschließlich Scheiben der Original-Hersteller wie z.B. Sekurit oder Pilkington. Auch modernste Scheiben, die mit Fahrerassistenzsystemen ausgerüstet sind, stellen für die Profis von KS kein Problem dar!

Und in aller Regel ist die benötigte Scheibe innerhalb von 24 Stunden vor Ort verfügbar!

Autoglas
Autoglas

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Glasschäden sind immer über die Teilkaskoversicherung abgedeckt (auch innerhalb der Vollkaskoversicherung, für die meist eine höhere Selbstbeteiligung gilt).

Wichtig: In der Teilkasko gibt es keinen Schadenfreiheitsrabatt! Das bedeutet, sie werden im Schadenfall nicht „hochgestuft“!

Sie zahlen für den Glasschaden maximal die vereinbarte Selbstbeteiligung, Steinschlag-Reparaturen sind in der Regel kostenlos.

KS AUTOGLAS kooperiert mit nahezu allen Versicherungen. Das bedeutet für Sie, dass wir für Sie die komplette Schadensabwicklung direkt mit den Versicherungszentralen abnehmen.
Kein Schreibkram, keine Rennerei – wir erledigen das für Sie!

HAGENEDER Karosserie & Lackservice

 

HAGENEDER Karosserie & Lackservice Benzstraße 6b 84030 Landshut

 

HAGENEDER Karosserie & Lackservice